Fussreflexzonentherapie

Lösen von Spannungen durch organferne Massagen

Der Fuss - ein Spiegelbild des Körpers

Die Fussreflexzonentherapie beruht auf der Vorstellung, dass der Fuss den ganzen Menschen reflektiert. Jedes Organ und jeder Körperteil findet am Fuss seine entsprechende Stelle.

 

Ziel einer Fussreflexzonenbehandlung ist es, Entspannung und Wohlfühlen durch Harmonisieren herzustellen. Spannungen und Blockaden werden durch diese organferne, ausgleichende Massage und die gezielte Drucktechnik gelöst.

 

Die Energie kann wieder frei fliessen. Dies hat zur Folge, dass die Durchblutung, Entschlackung und Entgiftung des ganzen Körpers gefördert, die Immunabwehr aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte gestärkt werden.

 

 

Schulung/Ausbildung

diplomierte Fussreflexzonen-therapeutin